Sie sind hier: Startseite Aktuelles Pressemitteilung der CDU-Kreistagsfraktion zum Besuch des Impfzentrums in Wismar

11.02.2021 | Pressemitteilung der CDU-Kreistagsfraktion zum Besuch des Impfzentrums in Wismar

Pressemitteilung der CDU-Kreistagsfraktion zum Besuch des Impfzentrums in Wismar

Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion haben vorgestern, am 09.02.2021, das Impfzentrum in Wismar besucht, um sich von den Prozessen vor Ort ein Bild zu machen.

Das Impfzentrum, in der ehemaligen geriatrischen Tagesklinik, wurde durch ein Projektteam in sehr kurzer Zeit aufgestellt. Die Mitarbeiter, welche dafür sorgen, dass alles reibungslos läuft, waren vorher in der Verwaltung, in anderen Bereichen tätig. Sie freuen sich auf die neue Herausforderung und wir finden, dass sie dies toll gemeistert haben. Täglich können bis zu 100 Personen auf zwei Impfstrecken geimpft werden. Kunden, sind Personen ab 80 Jahren, welche vorher angeschrieben worden und sich für einen Termin angemeldet haben. Wir konnten uns von einer sehr großen Professionalität überzeugen und möchten hiermit dem Projektteam und dem Personal ein großes Lob aussprechen. Unterstützt werden die Mitarbeiter des Impfteams durch Soldaten der Bundeswehr. Es gibt ausreichend Personal und damit Unterstützung, besonders auch für die immobilen Personen. Hier greifen die Soldaten tatkräftig mit unter die Schultern, so dass niemand allein gelassen wird. Durch die große Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit des Personals werde vielen Älteren, die verunsichert oder auch ängstlich sind, die Angst genommen. Der Ablauf des Impfens ist klar durchstrukturiert und transparent. Das Impfzentrum koordiniert auch die Lieferung der Impfdosen an die Impfärzte und damit auch an die Pflegeeinrichtungen.

CDU-Landesverband    Kontakt   Datenschutz
CDU-Deutschland   Impressum    
© CDU Kreisverband Nordwestmecklenburg 2015