Sie sind hier: Startseite Aktuelles Corona-Prämie für eine Handvoll Mitarbeiter der Kreisverwaltung von Nordwestmecklenburg?

19.10.2020 | Corona-Prämie für eine Handvoll Mitarbeiter der Kreisverwaltung von Nordwestmecklenburg?

Corona-Prämie für eine Handvoll Mitarbeiter der Kreisverwaltung von Nordwestmecklenburg?

Laut OZ+ vom 18.10.2020 wurde bekannt, dass ausgewählte Mitarbeiter der Kreisverwaltung Nordwestmecklenburg eine sogenannte Corona-Prämie von bis zu 1500 Euro ausgezahlt bekommen sollen. Das sorgt nicht überall für Zustimmung.

Massive Kritik gibt es so auch vom Fraktionsvorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion, Thomas Grote (Foto):

„Natürlich leisten immer noch alle Mitarbeiter der Kreisverwaltung eine tolle Arbeit.
Warum sollen nur einige wenige, von Frau Landrätin Weiss ausgewählte, profitieren?
Es gibt derzeit viele Menschen, außerhalb der Verwaltung die in dieser Zeit Angst um Ihren Arbeitsplatz, um ihre Existenz haben. Viele Mitarbeiter in der Pflege, im Einzelhandel, im Gesundheitswesen oder in anderen Bereichen der Wirtschaft die auch täglich tolles leisten, die eben nicht dieses zusätzliche Geld bekommen.
Darum finde ich die Entscheidung von Frau Landrätin Weiss ausdrücklich nicht gut, ich unterstütze diese Bevorteilung einiger weniger Mitarbeiter nicht!“

CDU-Landesverband    Kontakt   Datenschutz
CDU-Deutschland   Impressum    
© CDU Kreisverband Nordwestmecklenburg 2015