Sie sind hier: Startseite Aktuelles Generationenwechsel an Spitze der Boltenhagener CDU

03.08.2020 | Generationenwechsel an Spitze der Boltenhagener CDU

Generationenwechsel an Spitze der Boltenhagener CDU

Am Donnerstag, den 30.07.2020, hat die Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes
Ostseebad Boltenhagen im Kur- und Festsaal einen neuen Vorstand gewählt.


Als neuer Vorsitzender wurde Christian Stambor gewählt. Ihm zur Seite steht als stellvertretender
Vorsitzender Hans-Otto Schmiedeberg. In den anschließenden Wahlgängen wurden
1. Monika Reichow
2. Brigitte Schiffer
3. Armin Werner
4. Steffen Beckert
5. Frank Borawski
6. Ralf Hoffmann
von den Mitgliedern gewählt.
Der Fraktionsvorsitzende und bisherige CDU-Ortsvorsitzende Hans-Otto Schmiedeberg zeigt sich
erfreut: „Unsere CDU Boltenhagen ist mit Blick auf die Einwohnerzahl einer der
mitgliederstärksten Ortsverbände in Mecklenburg. Wir haben stets im Blick, alle Generationen und
Berufsgruppen in unserem Ortsverband zu vereinen. Es ist uns gelungen, einen
Generationenwechsel zu ermöglichen. Auf allen Ebenen der Partei wünschen wir uns junge Leute,
die Verantwortung übernehmen wollen. Mit Christian Stambor haben wir einen jungen
Vorsitzenden gewählt, der hier aufgewachsen und im Ortsgeschehen gut vernetzt ist.“
Christian Stambor hat sich für das in ihn gesetzte Vertrauen herzlich bedankt und freut sich auf
die verantwortungsvolle Aufgabe: „Mir bereitet es große Freude und es ist mir auch eine Ehre,
Verantwortung für den Heimatort übernehmen zu dürfen. Unser wunderschönes Ostseebad hat
großes Potenzial. Und wer Boltenhagen kennt, weiß, dass es an Themen und Debatten nicht
mangelt. Die Erwartungen unserer Bürgerinnen und Bürger sind darauf ausgerichtet, dass ihre
Ideen und Sorgen bei uns Gehör finden und das wir vor allem starke Antworten darauf finden –
dass werden wir!“
Christian Stambor

CDU-Landesverband    Kontakt   Datenschutz
CDU-Deutschland   Impressum    
© CDU Kreisverband Nordwestmecklenburg 2015