Sie sind hier: Startseite Aktuelles Hubertusmesse in Dreveskirchen

04.11.2019 | Hubertusmesse in Dreveskirchen

Hubertusmesse in Dreveskirchen

Gestern fand um 17 Uhr in der Dreveskirchener Kirche ein jagdliches Konzert zu Ehren des "Heiligen Hubertus", dem Schutzpatron der Jäger, statt.

In den vergangenen Jahren wurde es
in der Kirche Neukloster durchgeführt. In diesem Jahr erstmals in Dreveskirchen, dadurch habe ich nun auch die schöne Kirche in Dreveskirchen kennengelernt.
Die Jagdhornbläsergruppe "Wallensteingraben" mit ihrem Hornmeister Ralf Böttcher verstand es ausgezeichnet,
die traditionellen Jagdsignale den vielen Zuhörern näher zu bringen.
Pastor Roger Thomas erzählte die Geschichte des Heiligen Hubertus aus Kirchensicht und Heidi Wendt (Mitglied der Jagdhornbläsergruppe), brachte den Zuhörern
das "Treiben" des Hubertus aus Sicht eines Jägers -auf plattdeutsch- näher.
Beide einte, dass diese Geschichte so ausging, wie die Jagd auch heute noch betrieben wird: Hege und Pflege des Wildes stehen im Vordergrund,nicht der zügellose, wilde Abschuss. Wir ehren den Schöpfer im Geschöpfe.
Alle Beteiligten waren sich einig, dass diese schöne und würdevolle Veranstaltung im kommenden Jahr erneut stattfinden soll.
Christiane Berg MdL

CDU-Landesverband    Kontakt   Datenschutz
CDU-Deutschland   Impressum    
© CDU Kreisverband Nordwestmecklenburg 2015