Sie sind hier: Startseite Aktuelles Gemeinsame Pressemitteilung des Stadtverbandes der CDU HWI und der JU

22.10.2015 | Gemeinsame Pressemitteilung des Stadtverbandes der CDU HWI und der JU

Gemeinsame Pressemitteilung des Stadtverbandes der CDU HWI und der JU

Am gestrigen 21.10.2015 wählten die Wahlberechtigten CDU Mitglieder ihren Kandidaten im Wahlkreis 10 für die Landtagswahl 2016.

Mit großer Mehrheit setzte sich bei zwei Kandidaten Frieder Weinhold durch.

Frieder Weinhold ist langjähriges CDU-Mitglied, Mitglied des Kreistages der Wismarer Bürgerschaft, des Kreis- und des Stadtvorstandes. Darüber hinaus engagiert er sich im Evangelischen Arbeitskreis der CDU.

Frieder Weinhold ist Pastor und momentan als Projektmanager für den Christlichen Hilfsverein Wismar e.V. tätig, dieser setzt sich für humanitäre Hilfe Albanischer Regionen ein.

„Die Kommunen sind die Herzkammern der Demokratie, in ihr steckt das meiste Leben, ehrenamtliches und bürgerschaftliches Engagement entfaltet sich eben vor Ort. Die Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern müssen finanziell deutlich besser unterstützt werden, um die Handlungs- und Zukunftsfähigkeit zu erhalten. Dazu gehört auch eine Unterstützung der Städte und Gemeinden in Sachen sozialer und sportlicher Infrastruktur, so müssen z.B die Fördermöglichkeiten für den Sportstättenbau ausgebaut und transparenter gestaltet werden. Gute Bedingungen für den Vereins- und Breitensport sind gelebte Präventionsarbeit und fördern das gesellschaftliche Zusammenleben vor Ort. Wir als CDU haben hier in der Stadt bereits eine lebendige Diskussion angestoßen.“, so der Landtagskandidat Frieder Weinhold.

„Voller Tatkraft werden wir mit Frieder in den Wahlkampf ziehen. Wir stehen gemeinsam hinter ihm und hoffen nach langer Zeit mal wieder einen Wismarer CDU Landtagsabgeordneten zu stellen. Es kann Wismar nur gut tun.“, so Klaus Sass, Vorstandsvorsitzender CDU Stadtverband Wismar.

„Mit Frieder Weinhold haben wir einen Kandidaten, der sich immer generationsübergreifend für politische Belange eingesetzt hat. Wer im Kreisjugendring und im Seniorenbeirat tätig ist, der hat ein politisches Profil, das zu einer Volkspartei passt. Mit Frieder Weinhold gehen wir gerne in den Wahlkampf ganz unter unserem gemeinsamen Motto und Hashtag: Frieder ist mit euch.“, so Hannes Nadrowitz, Kreisvorsitzender Jungen Union Wismar-Nordwestmecklenburg.
Friederistmiteuch
V.i.S.d.P
Hannes Nadrowitz
-Pressesprecher CDU-Stadtverband Wismar-

CDU-Landesverband    Kontakt   Datenschutz
CDU-Deutschland   Impressum    
© CDU Kreisverband Nordwestmecklenburg 2015